Dahuasecurity.com verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Dahua verwendet funktionale und analytische Cookies, um Funktionen der Seiten sicherzustellen und Ihre Nutzererfahrung optimal zu gestalten. Cookies von Drittanbietern können Daten auch außerhalb unserer Websites sammeln. Wenn Sie klicken Ich stimme zuoder Sie sind für das Setzen von Cookies und die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden, wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen. Mehr Informationen zu unseren Cookie Statement.

SOLUTIONS

Innovative Technology | Reliable Quality | End-to-End Service

IMPLEMENTIERUNG VON BUSSPUREN

Hintergrund

Millionen von Pendlern, Studenten, Eltern und älteren Menschen verlassen sich täglich auf den Busverkehr, um an ihr Ziel zu gelangen. Busse tragen dazu bei, Verkehrsstaus und Luftverschmutzung zu verringern, da sie eine effizientere Möglichkeit bieten, Menschen von einem Ort zum anderen zu bringen. Pkw und Lkw, die auf Busspuren fahren und parken, verringern jedoch die Effizienz von Bussen und verursachen unnötige Staus.

Systemübersicht

• Details zur Lösung

Diese Abbildung zeigt eine Kamera mit aktivierter Kennzeichenerkennung (LPR), die sowohl das Kennzeichen als auch ein Farbfoto des in die Busspur einfahrenden Fahrzeugs erfasst. Das System lädt dann die Bilder zusammen mit dem Kennzeichen auf die DSS-Plattform hoch. Die Business-Plattform übernimmt dann die Fahrzeugliste aus dem DSS und prüft, ob sie auf der Liste der zugelassenen Fahrzeuge steht, die von der Zulassungsstelle (Datenbank-Server) bereitgestellt wird. Diese Aufzeichnungen können dann verifiziert werden und nach Prüfung und Genehmigung können Strafzettel ausgestellt werden. Das DSS kann Fahrzeuge ggf. nach benutzerdefinierten Regeln oder Kennzeichenfarbe sortieren.

• Unterstützt Verkehrs-Management-Server:

• Suche und Fuzzy-Suche nach Kennzeichen/Uhrzeit/Fahrzeugtyp.

• Anzeige von Kennzeichen/Aufnahmezeit/Bildverarbeitung/Verknüpfungsvideo.

• Unterstützt Live-Überwachung.

• Eigenschaften und Vorteile

• Vollautomatisch.

• Reduziert die Gemeinkosten für die Verkehrsüberwachung.

• Beschleunigt die Buslaufzeiten.

• Videobasierte Fahrzeugklassifizierung zur Überwachung unterschiedlicher Fahrzeuge. Es wird kein zusätzlicher Sensor benötigt.

• Verbessert die Kohlenstoffemissionen.