Dahuasecurity.com verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Dahua verwendet funktionale und analytische Cookies, um Funktionen der Seiten sicherzustellen und Ihre Nutzererfahrung optimal zu gestalten. Cookies von Drittanbietern können Daten auch außerhalb unserer Websites sammeln. Wenn Sie klicken Ich stimme zuoder Sie sind für das Setzen von Cookies und die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden, wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen. Mehr Informationen zu unseren Cookie Statement.

SOLUTIONS

Innovative Technology | Reliable Quality | End-to-End Service

AMPELSTEUERUNG

Hintergrund

Viele Ampelsteuerungen sind nicht in der Lage, das Signal-Timing auf der Grundlage von Echtzeit-Verkehrsströmen automatisch anzupassen, was zu langen Warteschlangen während der Hauptverkehrszeit führen kann. Das erfordert wiederum mehr Polizei-Ressourcen für die Verkehrslenkung.

Systemübersicht

Die Dahua VACS-Lösung ist ein System, das Ampelintervalle entsprechend der ermittelten Länge der Fahrzeugschlange vor Straßenkreuzungen verlängern kann. Es verwendet eine Verkehrsflusskamera, um Daten wie Verkehrsfluss, Abstand, Durchschnittsgeschwindigkeit, Belegung und Länge der Warteschlange zu erfassen. Es verbessert effektiv die Verkehrsbedingungen, indem es den Verkehr schneller freigibt. Zudem arbeitet das System eigenständig und benötigt keine zentrale Softwareplattform.

• Details zur Lösung

>> Verkehrsdatenerfassung

Die Erfassung von Verkehrsdaten hilft, Verkehrssignale besser zu verwalten und eine effizientere Signalanpassung auf der Basis von realen Verkehrsdaten zu ermöglichen. Verkehrsbehörden können Echtzeitdaten nutzen, um den aktuellen Straßenzustand besser zu verstehen und das dynamische Grünlichtmanagement zu verbessern. Das reduziert die Standzeiten der Fahrzeuge erheblich. In den morgendlichen und abendlichen Hauptverkehrszeiten können die Signalzeiten an die tatsächlichen Bedingungen angepasst werden, um mehr Zeit für Fahrzeuge auf stark befahrenen Straßen zu schaffen.

>> Adaptive Signalsteuerung

Die Verkehrsflusskamera erkennt Fahrzeuge in vordefinierten Fahrspuren und sendet die Länge der Fahrzeugschlangen über eine Ethernet-Verbindung an den Controller. Der Controller wird dann ausgelöst und verbessert automatisch die Signalzeiten.

• Eigenschaften und Vorteile

Das Zusammenschalten von bisher nicht koordinierten oder vorprogrammierten Signalen und die Bereitstellung von neu optimierten Zeitplänen und einer zentralen übergeordneten Steuerung kann zu einer Fahrzeitverkürzung von 10 - 20 Prozent führen.

>> Eigenschaften und Vorteile

>> Reduzierung der Anzahl von Stopps.

>> Reduzierung der Fahrzeit.

>> Verringerung des Kraftstoffverbrauchs.

>> Verringerung der Kosten.