Dahuasecurity.com verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Dahua verwendet funktionale und analytische Cookies, um Funktionen der Seiten sicherzustellen und Ihre Nutzererfahrung optimal zu gestalten. Cookies von Drittanbietern können Daten auch außerhalb unserer Websites sammeln. Wenn Sie klicken Ich stimme zuoder Sie sind für das Setzen von Cookies und die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden, wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen. Mehr Informationen zu unseren Cookie Statement.

NEWS & EVENTS

Enabling a Safer Society and Smarter Living

Dahua Technology launcht Zutrittskontrollterminal mit Gesichtserkennung der FACT-Serie

1129


Hangzhou, China / 14. Dezember 2020 - Mit einer kumulativen Zahl von über 65,8 Mio. gemeldeten Fällen und 1,5 Mio. Todesfällen weltweit (Stand: 7. Dezember 2020) hat die COVID-19-Pandemie ihren Schatten fast auf die gesamte Menschheit geworfen. Das Coronavirus disease (COVID-19) Weekly Epidemiological Update and Weekly Operational Update der WHO lässt erahnen, dass sich diese Situation nicht so schnell verbessern wird. In Anpassung daran tut die Bevölkerung alles, um sich in der neuen Normalität besser schützen zu können.


Neben allgemeiner Ratschläge der Behörden an ihre Bürger, wie z. B. soziale Distanz zu wahren, sich nur draußen zu treffen, Masken zu tragen und weiteres, nutzen die Menschen geeignete Technologien zu ihrer Unterstützung. Als nach dem ersten Lockdown die Arbeit wieder aufgenommen wurde, wurden Lösungen benötigt, die den Körperkontakt so weit wie möglich reduzieren. Hier kam die berührungslose Zugangskontrolle mit Gesichtserkennung ins Spiel. Die Gesichtserkennung ist zweifelsohne eine der Technologien, die während der Pandemie besonders viel Aufmerksamkeit erlangt hat. Laut dem Bericht Markt für Zugangskontrolle unter dem Einfluss von COVID-19 – Globale Prognose bis 2025 von Marketsandmarkets wird der Markt für Zugangskontrollen mit Gesichtserkennung bis 2025 auf 377 Millionen US-Dollar anwachsen, bei einer CAGR von 11,4 % für den Zeitraum von 2018 bis 2025.


Dahua Technology, ein weltführender Anbieter von video-zentrierten intelligenten IoT-Lösungen und -Dienstleistungen, launcht mit der FACT-Reihe einen Zugangskontrollterminal mit Gesichtserkennung (Face Recognition Access Control Terminal) für jene Organisationen, deren Mitarbeiter regelmäßig Räumlichkeiten betreten müssen. Das Terminal zeichnet sich durch seine Schnelligkeit, Genauigkeit, Einfachheit und Vertrauenswürdigkeit aus und kann in gewerblichen Gebäuden, Krankenhäusern, Schulen und anderen Orten installiert werden.





Schnell (Fast) Durch den Einsatz selbstentwickelter, preisgekrönter KI-Algorithmen bietet die Dahua FACT-Reihe der Zugangskontrollterminals mit Gesichtserkennung eine Gesichtserkennungsgeschwindigkeit von weniger als 0,3 Sekunden pro Person an. Dies ermöglicht den schnellen Einlass der Mitarbeiter in Räumlichkeiten, was besonders in Stoßzeiten praktisch ist.


Genau (Accurate) Die Dahua FACT-Reihe der Zutrittskontrollterminals mit Gesichtserkennung garantiert eine Genauigkeit von 99,5 % und eine starke Anpassungsfähigkeit an eine Reihe von anspruchsvollen Situationen – wie z. B. starkes Licht, dunkle Nacht, Bart- oder Brillenträger – und stellt damit eine stabile Leistung für verschiedene Umgebungen bereit.


Praktisch (Convenient) Die berührungslose Zutrittsfunktionalität der Zutrittskontrollterminals mit Gesichtserkennung der Dahua FACT-Reihe bietet Angestellten, Lehrkräften, Studenten, medizinischen Personal und weiteren erheblichen Komfort. Ebenso sorgt diese für zusätzlichen Schutz, da physische Kontakte zwischen den Personen in Arbeits- und Aufenthaltsräumlichkeiten reduziert werden.


Vertrauenswürdig (Trusted) Die Dahua FACT-Reihe der Zutrittskontrollterminals mit Gesichtserkennung wurde nach dem TÜV Rheinland ETSI TS 103645 Standard getestet und ist vom TÜV Rheinland als DSGVO-konform (GDPR) zertifiziert. Das bedeutet, dass die Zutrittskontrollterminals mit Gesichtserkennung der Dahua FACT-Reihe Weltklasse in Bezug auf die Informationssicherheit und den Datenschutz sind.


Die herkömmlichen Zutrittskontrollprodukte sind für Sicherheitshändler und Installateure schwierig zu installieren, zu verkabeln und erfordern komplexe Konfigurationsvorgänge. Das Zutrittskontrollterminal mit Gesichtserkennung der Dahua FACT-Reihe unterstützt den Standalone-Modus und erzielt hohe Einsparungen bei den Verkabelungskosten. Darüber hinaus kann die Konfiguration im lokalen Menü über die Grafikoberfläche auf einem Touchscreen vorgenommen werden.


Das Zutrittskontrollterminal mit Gesichtserkennung der Dahua FACT -Reihe eignet sich für den Einsatz in z.B. Geschäftsgebäuden, Schulen bis hin zu Krankenhäusern und bietet sowohl Komfort als auch zusätzlichen Schutz bei der Wiederaufnahme der Arbeit im Rahmen der neuen Normalität. Mit der Vision „Sicherere Gesellschaft, intelligenteres Leben“ konzentriert sich Dahua weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“, um seinen Partnern und Kunden in aller Welt zu dienen.

* Das Datum der Produkteinführung kann je nach Land variieren.