banner

Dahuas Green Manufacturing fördert Energieeinsparung und Emissionsreduzierung

2023-07-11204



Als weltweit führender Anbieter von videogestützten AIoT-Lösungen und -Dienstleistungen ist Dahua bestrebt, seine Fähigkeiten zur nachhaltigen Entwicklung zu verbessern und durch die Entwicklung innovativer Lösungen, die dazu beitragen, Energie zu sparen und Kohlenstoffemissionen zu reduzieren, eine grünere und sicherere digitale Welt zu schaffen.


Ab 2022 hat Dahua die "grüne Produktion" eingeführt und ein fortschrittliches Abwasserrecyclingsystem eingerichtet, das die Ableitung von Industrieabwässern auf Null reduziert. Der Herstellungsprozess erfolgt durch vollautomatisches bleifreies Löten, bei dem kein Bleigas entsteht. Die Werkstatt selbst ist mit einem Frischluftsystem ausgestattet, das eine staubfreie Reinigung der Klasse 100.000 durch Luftstrom- und Staubkontrolle ermöglicht. Die Abgase werden mit UV-Fotolyse und Aktivkohle behandelt (die Abluft entspricht nach der Tiefenadsorption den Behandlungsstandards). In der Werkstatt werden hochwertige, geräuscharme Geräte ausgewählt, und einige lärmintensive Geräte werden systematisch angeordnet und mit schallabsorbierenden Materialien unterteilt. Jedes Jahr werden professionelle Tests durch Dritte durchgeführt, um sicherzustellen, dass der Lärmschutz den einschlägigen Anforderungen entspricht.


Um die effiziente Nutzung von Ressourcen zu verbessern, hat Dahua außerdem ein spezielles Team für die Reinigung der Produktion eingerichtet, das sich auf Energieeinsparung, Verringerung der Umweltverschmutzung und Effizienzsteigerung konzentriert. Es zielt darauf ab, die Ressourcennutzung zu maximieren und Abfälle zu reduzieren, um deren negative Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit zu verringern oder zu beseitigen. Dahua hat die Umsetzung von 7 Plänen mit niedrigen Kosten und 4 Plänen mit hohen Kosten abgeschlossen, wodurch insgesamt 1,783 Mio. kWh Strom eingespart wurden, mit einer durchschnittlichen Emissionsreduzierung von 15 t Reinigungsflüssigkeit und 170,64 kg VOC-Abgasen.

Darüber hinaus wurden in der zweiten Phase des intelligenten Vertriebszentrums von Dahua 100.000 Quadratmeter unbemannte Lagerfläche eingerichtet. Das aufgerüstete intelligente Stromsystem des Dahua-Parks spart jedes Jahr bis zu 1.389.800 kWh Strom, und das neu aufgerüstete Klimatisierungssystem kann jährlich bis zu 6.000 Tonnen Wasser einsparen. Außerdem hat das Unternehmen erfolgreich 56 chinesische Zertifizierungen für energiesparende Produkte erhalten. In der Umgebung des Parks wurden mehrere Photovoltaik-Kraftwerke installiert, um saubere Energie zu erzeugen und die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Um den Stromverbrauch in der Produktionsstätte zu optimieren, hat das Unternehmen eine intelligente Energieverbrauchsplattform eingerichtet, die eine Echtzeitüberwachung des Stromverbrauchs in den einzelnen Werkstätten, eine statistische Analyse der Berichte und eine genaue Ermittlung möglicher Verbesserungspunkte ermöglicht.


Darüber hinaus optimiert Dahua die Emissionen verschiedener Segmente, fördert die Abfallreduzierung an der Quelle, bevorzugt die Verwendung sauberer Rohstoffe, die frei von Verschmutzung und umweltfreundlich sind, und konzentriert sich auf jedes Detail, um die Emissionen in jeder seiner Produktionseinheiten zu reduzieren. Durch die intelligente Aufrüstung der Montage- und Testlinie für Linsenmodule konnte ein durchschnittlicher jährlicher Stromverbrauch von 1,081 Millionen kWh eingespart werden, was einen wirtschaftlichen Gesamtnutzen von 2,667 Millionen RMBNiedrig bedeutet. Die Renovierung der staubdichten Werkstatt spart jährlich bis zu 638.000 kWh Strom, was einen wirtschaftlichen Gesamtnutzen von 606.000 RMB ergibt. Das Unternehmen hat außerdem Abgassysteme installiert, um die Abgase gleichmäßig zu erfassen, die dann in der Fabrik einer gründlichen Behandlung mit Reinigungsgeräten unterzogen werden, um giftige und schädliche Stoffe wirksam zu entfernen. Dahua kontrolliert auch die Materialqualität streng, indem es seine automatisierten Testplattformen entwickelt und aufrüstet und so eine vollautomatische Testabdeckungsrate von 94,51 % für seine Kernprodukte erreicht.

Durch Maßnahmen wie den Bau von Energieverbrauchsplattformen, die Aufrüstung von Anlagen, die Umwandlung von Anlagen, die Reinigung von Abgasen sowie Tests und Upgrades praktiziert Dahua eine umweltfreundliche Produktion, verbessert die effektive Nutzung von Ressourcen und schafft weiterhin ein umweltfreundliches Produktionsmodell, das Kundenbedürfnisse, Unternehmensvorteile, Ressourcennutzung und Umweltauswirkungen berücksichtigt. Dahua wird auch in Zukunft an seinen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung und seiner Verantwortung für die Umwelt festhalten und die grüne Produktion fördern, indem es innovative Lösungen und Methoden entwickelt und umsetzt, die dazu beitragen, Energie zu sparen und die Umweltverschmutzung und den Kohlenstoffausstoß zu reduzieren.


Um Dahuas grünen Fußabdruck zu erkunden, besuchen Sie unseren 2022 Environmental, Social & Governance Report.

Topic:Technological Innovation

Related Blogs