banner

Retail

Dahua liefert patentierte HDCVI-Technologie, um das als Lulu Mall bekannte Einkaufszentrum in Oman zu sichern.

2015-10-202230

HANGZHOU, China/19. Oktober 2015 – Dahua Technology, ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von Videoüberwachungsprodukten mit Hauptsitz in Hangzhou, China, liefert seine patentierte HDCVI Technologie, um das als Lulu Mall bekannte Einkaufszentrum in Maskat, Oman zu sichern.


Lulu Hypermarket ist eine von Lulu Group International im Jahr 2000 gestartete Verbrauchermarkt- und Einzelhandelskette. Das Unternehmen hat 30.000 Mitarbeiter unterschiedlicher Nationalitäten. Lulu Hypermarket ist eine der größten Einzelhandelsketten in Asien und die größte im Mittleren Osten mit 115 Märkten in den Ländern des Golfkooperationsrates (GCC) und einem in Kochi, Kerala, Indien. Sie gehört nach Angaben des Marktforschungsinstituts Deloitte zu den 50 am schnellsten wachsende Einzelhändlern weltweit.


Dahua lieferte HDCVI-Technologie, um die Filiale des Lulu Hypermarkets in Maskat in Zusammenarbeit mit ihrem Systemintegrator China Communications Services zu sichern. Dies ist die erste Zusammenarbeit an einem gesamten CCTV-Projekt zwischen Dahua und China Communications Services. Die fundierte Erfahrung beider Teammitglieder im CCTV- Bereich führte zu einer reibungslosen und erfolgreichen Umsetzung für Lulu.


Lulu verwendete hauptsächlich Produkte der Dahua HDCVI Professional Serie, einschließlich HDCVI-Kameras, HDCVI-DVRs, VMS, IP-Speicherlösungen, Videowand usw. Um die 250 HDCVI-Kameras, einschließlich Bullet-, Kuppel- und PTZ, wurden von Dahua geliefert. In der Steuerzentrale wurde ein Videowand-Anzeigegerät genutzt und IP-SAN-Speichergeräte werden genutzt, um den Anforderungen der 90-Tage-Aufzeichnung zu entsprechen.


Die Dahua HDCVI Professional Serie übernimmt den patentierten DH5000-Chipsatz und leistungsstarken CMOS Sensor. Die Kamera behält die Einfachheit der Bedienung früherer analoger Systeme und bietet dabei eine HD-Videoausgabe mit einer Auflösung von bis zu 1080p. Die Pro Serie ist für Anwender geeignet, die kleinere und mittlere Anwendungen wie Flughäfen, Krankenhäuser, Schulen, gehobene Hotels oder Banken sichern möchten.


„HDCVI ist Dahuas patentierte Technologie, die sich durch HD analoge Videoübertragung über ein Koaxialkabel auszeichnet, die eine kostengünstige, zuverlässige HD-Übertragung über weite Entfernungen ermöglicht. Im Falle des Lulu Hypermarkets, lieferten wir Profukte unserer HDCVI Professional Serie, um den gesamten Markt zu schützen,“ sagte Rio Mao, Verkaufsdirektor APAC bei Dahua Technology. „Dahua begrüßte die Zusammenarbeit mit China Communications Services, die ein erfolgreiches Projekt hervorbrachte und von Lulu Hypermarket gerne angenommen wurde. Wir freuen uns natürlich auf eine weitere Zusammenarbeit mit China Communications Services in weiteren Projekten.“
 

„Wir schätzen diese großartige Unterstützung von Dahua und haben großes Vertrauen in die Zusammenarbeit mit Dahua im gesamten Nahost-Markt,“ sagte Zhu Linghua, Manager der Auslandabteilung für China Communications Services. „Ich glaube, dass wir für beide Seiten nutzbringende Zusammenarbeit beim Beginn von Projekten erreichen können und unsere Zusammenarbeit in nächster Zukunft fortsetzen werden.“