banner

Sports & Leisure

Videoüberwachung auf dem neuesten Stand der Technik in den West Midlands

2018-07-031188


Eine kompakte Videoüberwachungsanlage mit insgesamt 96 Kameras von Dahua Technology UK wird gerade auf dem markanten Geschäfts- und Verkaufsgelände von Fort Dunlop mit Blick auf die Autobahn M6 bei Birmingham installiert.

 

Das für das Unternehmen Dunlop Rubber gebaute Fort Dunlop war einmal der Hauptsitz des Reifenherstellers und mit 3.200 Mitarbeitern damals die größte Fabrik der Welt. Seit die Produktion in den 1980er Jahren eingestellt wurde, lag dieses Gelände brach, bis es zu 360.000 Quadratmetern Büro- und Einzelhandelsfläche umgewidmet wurde. Dazu kam ein angrenzendes Hotel.




Ein Großteil des bisherigen Videoüberwachungssystems war im Zuge der Sanierung 2006 installiert worden, doch mit dem Fortschritt der modernen Technik entstand der Eindruck, dass es nicht mehr den grundlegenden Anforderungen entspräche. Ein externer Berater bewertete den Standort und legte Pläne für ein Modernisierungsprojekt vor. Die in Bromsgrove gegründete Firma Champion Security Installations erhielt den Zuschlag für das Modernisierungsprojekt.


A compressive video surveillance solution consisting of 96 cameras from Dahua Technology UK is being installed at the striking Fort Dunlop commercial and retail site, overlooking the M6 motorway in Birmingham. Installed over two phases, the design consists of a total of 96 static and PTZ cameras from Full HD to 4K resolutions. Cameras include the 12MP panoramic internal IPC-EBW81230 fisheye camera, which uses H.265/H.264 triple-stream encoding, and the external panoramic IPC-PDBW8802 dome camera, with four 2-Megapixel progressive scan CMOS sensors and day/night functionality. Images are managed and recorder by a 128-channel, ultra 4K NVR616 network video recorder.Das über zwei Bauphasen hinweg installierte System besteht aus insgesamt 96 statischen und PTZ-Kameras mit Auflösungen zwischen Full HD und 4K. Darunter befinden sich die 12-Megapixel-Panoramakamera IPC-EBW81230 mit H.265/H.264-Triple-Stream-Codierung für Innenräume sowie die Panorama-Halbkugelkamera IPC-PDBW8802 mit vier 2-Megapixel-Progressive-Scan-CMOS-Sensoren und Tag/Nacht-Funktionalität für Außenanlagen. Die Videoerfassung wird von einem 128-kanaligen, Ultra-4K-fähigen vernetzten Videorekorder Typ NVR616 verwaltet und aufgezeichnet.

„Nach genauer Überprüfung der Sicherheitssysteme in Fort Dunlop wurde klar, dass ein neues CCTV-System erforderlich war, um den Schutz des Personals, der Besucher und des Gebäudes zu gewährleisten“, sagte ein Sprecher von Savills. „Drei verschiedene Alternativen wurden von den Bewerbern angeboten, aber es lag rasch auf der Hand, dass das von Champion Security vorgestellte Dahua-System unseren Anforderungen am besten entsprach. Seit seiner Einrichtung hat es die Art und Weise, wie wir unsere Objekte überwachen und schützen, verändert. Und seine Benutzerfreundlichkeit war geradezu eine Offenbarung für unsere Mitarbeiter vor Ort.“

 

Ein Sprecher von Champion Security Installations fügte hinzu: „Wir arbeiten seit einigen Jahren mit der Führungsebene von Fort Dunlop zusammen und haben daher das neue IP-CCTV-System in Absprache mit diesem entwickelt. Unser Ziel war es, alle einzelnen Sicherheits- und Stabilitätskriterien zu erfüllen und gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.